1. Command™ Haken & Strips
Anwendung

Anwendung

Nutzen Sie Ihre Command™ Produkte optimal mit diesen einfachen Anleitungen und Demonstrationen. 


Haken mit transparenten Klebestreifen

Haken mit transparenten Klebestreifen fügen sich nahtlos ein und ermöglichen Ihnen, das zu zeigen, was am meisten zählt, nämlich Ihre Dekoration, und nicht, wie sie aufgehängt ist.

Anwendung

  • Reinigung

    Transparente Klebestreifen funktionieren am besten auf glatten Oberflächen. Reinigen Sie die Flächen mit Isopropylalkohol durch vorsichtiges Abwischen. Verwenden Sie keine Haushaltsreiniger wie Tücher oder Sprays, da sie einen rutschigen Rückstand hinterlassen. 

  • Trennen der Klebestreifen

    Trennen Sie die Klebestreifen voneinander und entfernen die schwarzen Schutzfolien – es ist die mit der Bezeichnung „Wand“. Drücken Sie nun den Klebestreifen genau an der Stelle an die Wand, an der Sie Ihren Haken anbringen möchten. Drücken Sie den Klebestreifen über seine gesamte Länge 30 Sekunden lang an.

  • Blaue Schutzfolie entfernen

     Entfernen Sie abschließend die blaue Schutzfolie und drücken Sie den Haken 30 Sekunden lang fest auf den Klebestreifen. Je stärker Sie drücken, desto stärker wird die Klebeverbindung sein. Warten Sie 1 Stunde, bevor Sie irgendetwas an den Haken hängen. Dadurch erreicht der Haken seine maximale Tragkraft. Informieren Sie sich auf der Verpackung über die jeweiligen Belastungsgrenzen. 

Entfernen

  • Halten Sie den Haken leicht in der gewünschten Position

     Halten Sie den Haken leicht in der gewünschten Position (sodass er Ihnen nicht aus den Fingern schnippt), aber drücken Sie ihn nicht gegen die Wand. 

  • Ziehen Sie den Klebestreifen niemals zu sich hin

     Achten Sie darauf, dass Sie den Klebestreifen niemals zu sich hinziehen. Ziehen Sie ihn immer so langsam wie möglich gerade nach unten. 

  • bis zu 38 cm ziehen

    Ziehen Sie den Klebestreifen langsam nach unten und bleiben Sie dabei mit Ihrer Hand an der Wand. Ziehen Sie weiter bis zu 38 cm, bis sich der Haken von dem Klebestreifen löst.


AlleanderenHaken

Command™ Haken sind in einer Vielzahl von Designs erhältlich, passend zu Ihrem individuellen Stil und zu Ihrer Einrichtung. Es gibt Sie zudem in einer Vielzahl von Größen und sie haben eine überraschend hohe Tragkraft.

Einen zweiteiligen Haken anbringen

  • Zuerst reinigen

    Reinigen Sie zunächst die Wand mit Isopropylalkohol durch vorsichtiges Abwischen. Verwenden Sie keine Haushaltsreiniger wie Tücher oder Sprays, da sie einen rutschigen Rückstand hinterlassen. 

  • Trennen Sie die Klebestreifen und entfernen Sie die rote Schutzfolie.

    Trennen Sie die Klebestreifen und entfernen Sie die rote Schutzfolie. Drücken Sie den Klebestreifen an die Rückseite des Hakens.

  • Gegen die Wand drücken

    Drücken Sie nun den Haken ca. 30 Sekunden fest gegen die Wand. Je stärker Sie drücken, desto stärker wird die Klebeverbindung sein.

Sie haben einen kleinen, einteiligen Haken ohne Trägerplatte?
Wenn ja, überspringen Sie die restlichen Schritte, aber vergessen Sie nicht, 1 Stunde vor dem Aufhängen zu warten.

  • Haken hoch und abschieben

    Damit der Kleber wirklich haftet, müssen Sie die Haken nach oben und aus der Trägerplatte schieben.

  • Drücken Sie fest gegen die Wand

    Drücken Sie nun die Trägerplatte ca. 30 Sekunden fest gegen die Wand. 

  • Schieben Sie den Haken wieder darauf

    Schieben Sie den Haken wieder darauf. Warten Sie 1 Stunde, bevor Sie irgendetwas an den Haken hängen. Dadurch erreicht der Haken seine maximale Tragkraft. Informieren Sie sich auf der Verpackung über die jeweiligen Belastungsgrenzen.

Entfernen

  • Trägerplatte und Klebestreifen freigeben

    Wenn der Command® Strips nicht an der Unterseite Ihres Hakens übersteht, schieben Sie den Haken nach oben, um die Trägerplatte und den Klebestreifen freizugeben.

  • Halten Sie die Basis leicht in der gewünschten Position

    Halten Sie die Basis leicht in der gewünschten Position (sodass er Ihnen nicht aus den Fingern schnippt), aber drücken Sie ihn nicht gegen die Wand. 

  • Immer gerade nach unten ziehen

    Achten Sie darauf, dass Sie den Strip niemals zu sich hinziehen. Ziehen Sie ihn immer so langsam wie möglich gerade nach unten. 

  • Den Strip langsam nach unten ziehen

    Ziehen Sie den Strip langsam nach unten und bleiben Sie dabei mit Ihrer Hand an der Wand. Ziehen Sie weiter bis zu 38 cm, bis sich der Haken von dem Klebestreifen löst. 


Strips für das Aufhängen von Bildern

Command™ Bildermontage-Strips für das Aufhängen von Bildern machen das Dekorieren schnell und einfach. Ein Klicken sagt Ihnen, dass die Klebestreifen für das Aufhängen von Bildern eingerastet sind und gut halten. Das Beste daran ist, dass sich Ihre Bilder bei Bedarf rückstands- und beschädigungsfrei abnehmen lassen – keine Nagellöcher, kein gebrochener Putz und keine Klebereste. 

Anwendung

  • Verwenden Sie keine Haushaltsreiniger.

    Reinigen Sie zunächst die Wand mit Isopropylalkohol durch vorsichtiges Abwischen. Verwenden Sie keine Haushaltsreiniger wie Tücher oder Sprays, da sie einen rutschigen Rückstand hinterlassen.

  • Drücken Sie die beiden Strips zusammen

    Trennen Sie die Strips voneinander. Drücken Sie zwei Klebestreifen zusammen, bis sie klicken. 

  • Entfernen Sie eine der grünen Schutzfolien

    Entfernen Sie eine der grünen Schutzfolien und drücken auf den Rahmen. Wiederholen Sie den Vorgang mit den anderen Klebestreifen-Paaren, wie oben gezeigt. Positionieren Sie das untere Streifenpaar ungefähr 2/3 unterhalb der Oberseite des Rahmens. Informieren Sie sich auf der Verpackung über die jeweiligen Belastungsgrenzen.

  • Entfernen Sie die restlichen Schutzfolien

    Entfernen Sie die restlichen Schutzfolien und drücken Sie den Rahmen an die Wand. Drücken Sie jede Seite des Rahmens ca. 30 Sekunden lang fest gegen die Wand.

  • Entfernen Sie den Rahmen

    Um sicherzugehen, dass der Kleber auch hält, entfernen Sie den Rahmen, indem Sie ihn an den unteren Ecken fassen und den Rahmen nach oben und von der Wand weg ziehen. Ziehen Sie ihn nicht gerade ab. Drücken Sie nun die an der Wand verbleibenden Klebestreifen ca. 30 Sekunden. Stellen Sie sicher, dass Sie den gesamten Klebestreifen festdrücken.

  • Warten Sie eine Stunde

    Warten Sie 1 Stunde, bevor Sie den Haken erneut anbringen. Richten Sie die Klebestreifen auf dem Rahmen an den Klebestreifen an der Wand aus.Drücken Sie solange, bis jedes Klebestreifen-Paar klickt und sich in dieser Position verriegelt. 

Entfernen

  • remove the frame by grabbing the bottom

    Entfernen Sie den Rahmen, indem Sie ihn an den unteren Ecken fassen und den Rahmen nach oben und von der Wand weg ziehen. Ziehen Sie ihn nicht gerade ab.

  • Zielen Sie den Klebestreifen ab

    Achten Sie darauf, dass Sie den Klebestreifen niemals zu sich oder von der Wand abziehen. Ziehen Sie ihn immer so langsam wie möglich gerade nach unten.

  • Wenn Sie den Klebestreifen entfernen

    Ziehen Sie den Klebestreifen langsam nach unten und bleiben Sie dabei mit Ihrer Hand an der Wand. Ziehen Sie weiter bis zu 38 cm, bis sich der Haken von dem Klebestreifen löst.

Oberflächen

beschädigungsfreie Aufhängeflächen

Vergessen Sie Nägel, Schrauben, Klammern oder unansehnliche
Klebstoffe! Die Command™ Produkte bieten eine einfache,
kostengünstige Möglichkeit, um Ihren Wohnbereich,
die Schule oder das Büro zu dekorieren.

  • - beschädigungsfreies Aufhängen
  • - einfach anzuwenden
  • - leicht zu entfernen
  • - funktioniert auf einer Vielzahl von Oberflächen

Anleitungen zu weiteren Produkten finden Sie im Command™ Produktkatalog

Command folgen
Die Marke Command™ ist eine Marke von 3M