1. Gerahmte Wandcollage
Gerahmte Wandcollage

Gerahmte Wandcollage

Das Team der die Marke Command™

Hier ist eine weitere Schritt-für-Schritt-Anleitung, um eine gerahmte Wandcollage zu erstellen – ein einfaches Heimwerker-Projekt fürs Wochenende.


Benötigte Materialien:

  • – Abdeckband, vorzugsweise ScotchBlue™ Maler-Abdeckband

    – ScotchBlue™ Maler Abdeckband

    – gerahmte Bilder

    – Bastelpapier/Buntpapier

    – Schere


    HINWEIS: Befolgen Sie alle Anweisungen auf der die Marke Command™-Verpackung hinsichtlich einer ordnungsgemäßen Reinigung und Vorbereitung der Oberfläche, der Positionierung der Klebestreifen und der empfohlenen Gewichtsangaben.

  • Benötigte Materialien

Anweisungen:

  • 1. Legen Sie Ihre Rahmen auf den Boden vor der leeren Wandfläche, und zwar in der Anordnung, die Sie gerne an Ihrer Wand verwirklichen würden.

    Erstellen Sie Papierschablonen von jedem Rahmen, indem Sie die Umrisse auf Papier nachfahren und ausschneiden. Hängen Sie das gewünschte Muster mithilfe von ScotchBlue™ Malerabdeckband auf. Damit Sie sich besser an die Anordnung der Rahmen erinnern können, schreiben Sie eine kurze Beschreibung jedes Bildes auf die Papiervorlagen. Treten Sie einen Schritt zurück und bewundern Sie Ihr Kunstwerk; ich habe meines eine Woche lang dran gelassen, bis ich mit dem Projekt weitergemacht habe.

  • Schritt 1
  • 2. Sobald Sie mit Ihrer Anordnung zufrieden sind, reinigen Sie Ihre Wand mit Isopropylalkohol entlang der Kante jeder Papiervorlage, an der Ihr Rahmen positioniert werden soll. Befolgen Sie die Schritte zur Vorbereitung der Wand gemäß den Anweisungen auf der Verpackung – verwenden Sie keine Haushaltsreiniger.

    Bringen Sie die Command™ Bildermontage-Strips für das Aufhängen von Bildern an der Rückseite Ihres Rahmens an. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung für die Positionierung der Klebestreifen und die Gewichtsempfehlungen. Um ein Set zu bilden, ziehen Sie die Klebestreifen auseinander und legen zwei davon aufeinander, bis Sie ein Klicken hören. Entfernen Sie eine Schutzfolie und positionieren Sie den Klebestreifen auf Ihrem Rahmen. Drücken Sie ihn fest an, um sicherzustellen, dass die Klebestelle gut hält. Gehen Sie so bei allen Klebestreifen für Ihren Rahmen vor. Entfernen Sie anschließend die Schutzfolie der zweiten Seite und drücken Sie den Rahmen 30 Sekunden lang an die Wand.

    HINWEIS: Befolgen Sie alle Anweisungen auf der die Marke Command™-Verpackung hinsichtlich einer ordnungsgemäßen Reinigung und Vorbereitung der Oberfläche, der Positionierung der Klebestreifen und der empfohlenen Gewichtsvorgaben; zum Beispiel halten 2 große Sets an Klebestreifen für das Aufhängen von Bildern 3,6 kg. In diesem Beispiel wurden schmale Klebestreifen verwendet.

  • Schritt 2
  • 3. Entfernen Sie den Rahmen, indem Sie ihn langsam von unten her abziehen. Drücken Sie alle Klebestreifen für jeweils 30 Sekunden fest an.

  • Schritt 3
  • 4. Wiederholen Sie das Muster für Ihre restlichen Rahmen und beginnen Sie mit einem Bild in der Mitte, von dem aus Sie sich nach außen arbeiten und dabei dem vorab geplanten Muster folgen. Sie können jemanden bitten, eine Wasserwaage zu halten, um sicherzustellen, dass alles gerade ist.

  • Schritt 4
  • 5. Warten Sie eine Stunde, um die Rahmen erneut anzubringen, indem Sie die Klebestreifen zusammendrücken, bis Sie ein Klicken hören. Wenn ein Rahmen nicht gerade hängt, positionieren Sie ihn einfach neu.

  • Schritt 5
Bild_Aufhängen Wand_Dekor Galerie_Wand Dekorieren Bild_Aufhängen_Klebestreifen

Kennzeichnungen


    Command folgen
    Die Marke Command™ ist eine Marke von 3M
    Land / Sprache wechseln
    Schweiz - Deutsch | Français