Vergleich wässriger und lösungsmittelhaltiger Reinigungslösungen

Wenn Sie eine Reinigungslösung für Ihre Teile auswählen, ist dies eine langfristige Geschäftsentscheidung: jährliche Kosten, Nachhaltigkeit (einschließlich der Anfälligkeit für regulatorische Maßnahmen) und Leistung, die Ihren Anforderungen entspricht. Informieren Sie sich darüber, welche Möglichkeiten für eine nachhaltige und effektive Reinigung mit Novec High-Tech Flüssigkeiten bestehen – egal, ob Sie ein neues wässriges oder lösungsmittelhaltiges Reinigungssystem in Betracht ziehen, nPB oder Trike ersetzen oder eine besonders schwierige Reinigungsaufgabe lösen möchten.

  • Abbildung eines großen wässrigen Reinigungssystems, typisch für ein System, das Wasser, Reinigungsmittel und Zusatzstoffe verwendet

    Was kennzeichnet eine wässrige Reinigung?

    Wässrige Reinigung beschreibt die Verwendung von „Wasser mit Zusatzstoffen“. Wasser wird mit einer Reihe von Detergenzien, Tensiden, Emulgatoren oder Puffern versetzt, die in Verbindung mit Hitze, Bewegung und Zeit bewirken, dass Verunreinigungen von industriellen Teilen entfernt werden. Im Allgemeinen findet nach der Behandlung in mehreren Waschstationen ein Spülschritt statt, bei dem Reinigungsmittelreste entfernt werden. Abschließend werden die Teile mit heißer Luft oder Lösungsmitteln wie Isopropylalkohol getrocknet.

     

    Eine wässrige Reinigung ist oft in folgenden Situationen sehr effektiv:

    • Reinigung in Kombination mit dem Auftragen von Schutzschichten wie Rostschutzmitteln
    • Reinigung in Kombination mit Oberflächenbehandlungen, beispielsweise zum Aufhellen
    • Entfernung ionischer Verunreinigungen, wie beispielsweise Salze
  • Abbildung einer kleinen Dampfentfettungsmaschine, typisch für eine Maschine, in der 3M™ Novec™ High-Tech Flüssigkeiten und andere Reinigungslösemittel verwendet werden

    Was kennzeichnet eine Reinigung mit Lösungsmitteln?

    Bei der Reinigung mit Lösungsmitteln, die häufig in einem Dampfentfetter durchgeführt wird, wird ein speziell formuliertes Reinigungslösemittel verwendet. Die Teile werden in eine kontinuierlich gefilterte und destillierte kochende Flüssigkeit – manchmal auch mit Ultraschallbewegung – eingetaucht, und Verunreinigungen lösen sich von den Oberflächen. Die Teile werden dann einem kurzen Dampfspül- und Trocknungsprozess unterzogen, bei dem die Flüssigkeit verdampft, an den Kühlschlangen der Maschine kondensiert und zur Wiederverwendung in den Entfetter zurücktropft. Die Teile werden dann trocken entfernt.

     

    Lösungsmittelreinigung ist oft in folgenden Situationen sehr effektiv:

    • Reinigung mechanischer und elektronischer Teile mit komplexen Geometrien
    • Reinigung ohne Rückstände
    • Schnelle Reinigung von Teilen in hohen Stückzahlen
    • Reinigung empfindlicher Teile, die einen Trocknungsprozess bei niedriger Temperatur erfordern

Nicht alle Lösungsmittel haben die gleichen Eigenschaften

  • Zwei hellblaue, mit „X“ gekennzeichnete Becherglassymbole und ein violettes Becherglassymbol mit dem Aufdruck „Novec“ zur symbolischen Darstellung, dass nicht alle Reinigungslösemittel gleich sind

    Die moderne Chemie hat viele der Probleme für Umwelt und Sicherheit überwunden, die durch ältere Reinigungslösemittel (wie Fluorkohlenwasserstoffe (FKW), Trichlorethylen (Trike) und n-Propyl-Bromid (nPB)) verursacht wurden. 3M™ Novec™ High-Tech Flüssigkeiten wurden speziell entwickelt, um starke Reinigungsleistungen mit Nachhaltigkeit (keinerlei Ozonabbaupotential und niedriges Erderwärmungspotenzial) und einer hohen Sicherheitsspanne für die Anwender (geringe Toxizität und Nichtentflammbarkeit) zu kombinieren.


    Lesen Sie mehr über den Vergleich von Novec High-Tech Flüssigkeiten mit herkömmlichen Lösungsmitteln wie nPB und Trike.


webLoaded = "false" Loadclientside=No

Kostenvergleich zwischen wässrigen Reinigungslösungen und Novec

Ein Liter Wasser oder eine Kilowattstunde Strom ist billig. Bei einer Anwendung in größeren Mengen addieren sich jedoch die Kosten – und unterliegen möglicherweise starken Preisschwankungen aufgrund von Dürren, Wassereinschränkungen oder Belastungen des Stromnetzes. Je komplizierter Ihr Reinigungssystem ist, desto mehr Zeit und Ressourcen müssen Sie außerdem für die Wartung aufwenden.

Während die Kosten pro Liter Lösungsmittel für Novec High-Tech Flüssigkeiten höher sind als für wässrige Reinigungsmittel, sind die Gesamtkosten des Reinigungsprozesses oft erheblich niedriger.


Produktionsingenieur beim Absenken eines Korbs voller Messingverbindungsteile in einen Dampfentfetter

Finden Sie die beste Novec Reinigungsflüssigkeit für Ihr Unternehmen

Wir bieten eine große Auswahl maßgeschneiderter Reinigungslösemittel für leichte, mittelschwere und schwere Anwendungen. Unsere Experten und unsere autorisierten Vertriebspartner helfen Ihnen dabei, eine passende Kombination aus Reinigungsstärke, Materialverträglichkeit, Siedepunkt, Trocknungszeit und anderen Eigenschaften zu finden, die Ihren Anforderungen entspricht.

Vereinbaren Sie die Zusendung einer Produktprobe oder einen Reinigungsversuch

Leistungsvergleich zwischen wässrigen Reinigungslösungen und Novec

Wasser und Öl vermischen sich nicht, aber Novec High-Tech Flüssigkeiten wurden speziell für den Zweck entwickelt, Fette, Öle, Fließmittel und andere Stoffe, die häufig in der Fertigung verwendet werden, zuverlässig von einer Vielzahl von Substraten abzulösen. Was immer Sie reinigen müssen – Kunststoffe, Metalle oder Keramiken, Präzisionsdrehteile oder elektronische Bauteile –, Sie können davon ausgehen, dass eine Novec Flüssigkeit vorhanden ist, die Ihren Anforderungen entspricht. 

Erfahren Sie mehr über die Daten hinter unserem Vergleich zwischen Novec High-Tech Flüssigkeiten und wässrigen Reinigungsoptionen. 

  • Uhrensymbol mit der Aufschrift Wässrig und ein weiteres Uhrensymbol mit der Aufschrift Novec die die Variation der Prozesszeitspanne darstellen.

    Kürzerer Reinigungszyklus

    Sie können die Leistung pro Stunde steigern, indem Sie den Reinigungszyklus mit Novec High-Tech Flüssigkeiten verkürzen.

  • Symbol, das eine Blase mit der Beschriftung „wässrig“ über einer gerillten Oberfläche zeigt, und eine Blase mit der Bezeichnung „Novec“ die das gerillte Oberflächensymbol durchdringt, zur Darstellung der unterschiedlichen Oberflächenspannung

    Besseres Reinigen und Spülen

    Novec High-Tech Flüssigkeiten wurden mit niedriger Oberflächenspannung (weniger als 20 mN/m) entwickelt und durchdringen daher leicht auch komplexe Geometrien von Bauteilen.

  • Grafik eines schmutzigen blauen Glases mit der Aufschrift „wässrig“ und Grafik eines sauberen, funkelnden violetten Glases mit der Aufschrift „Novec“

    Keine Rückstände

    Novec High-Tech Flüssigkeiten reinigen Teile, ohne durch hartes Wasser oder Spülmittel verursachte Rückstände zu hinterlassen.

  • Kleines violettes Fußabdrucksymbol mit der Aufschrift „Novec“ und großes hellblaues Fußabdrucksymbol mit der Aufschrift „wässrig“

    Geringerer Platzbedarf für die Ausrüstung

    Typische Geräte zur wässrigen Reinigung benötigen 2- bis 3-mal so viel Platz wie Dampfentfetter. Das Dampfentfetten mit Novec High-Tech Flüssigkeiten erfordert weniger Tanks, keinen Trockner und kein Wasseraufbereitungssystem.

webLoaded = "false" Loadclientside=No
Leistungsvergleich zwischen wässrigen Reinigungslösungen und Novec

Gründliche Reinigung ohne Nachteile

Mit den Novec High-Tech Flüssigkeiten können Hersteller die Leistungsvorteile der Lösungsmittelreinigung nutzen, ohne die Umwelt- und Sicherheitsrisiken von herkömmlichen Lösungsmitteln wie nPB (n-Propyl-Bromid), MeCl (Methylenchlorid), Perc (Perchlorethylen), Trike (Trichlorethylen) oder FKW in Kauf nehmen zu müssen.

  • Violettes Symbol der Erde, die in ein Blatt mit Stiel eingewickelt ist, als Zeichen für Umweltverträglichkeit

    Nachhaltig

    Alle Novec High-Tech Flüssigkeiten haben keinerlei Ozonabbaupotenzial und ein geringes Erderwärmungspotenzial.

  • Violettes Schildsymbol mit einem Herz in der Mitte, das für Sicherheit steht

    Hoher Sicherheitsfaktor

    Novec High-Tech Flüssigkeiten bieten eine hohe Sicherheitsmarge. Beispielsweise bietet Novec 72DE eine 20-mal höhere Sicherheitsmarge als typische Expositionswerte.

  • Violettes Feuersymbol, diagonal durchgestrichen, als Symbol für die Nichtentflammbarkeit

    Nicht entflammbar

    Alle Novec High-Tech Flüssigkeiten sind nicht entflammbar und haben keinen Flammpunkt.

  • Violettes Waagebalkensymbol als Symbol für die thermische Stabilität

    Stabile Zusammensetzung

    Novec High-Tech Flüssigkeiten sind langfristig sehr stabil, was gleichbleibende Reinigungsleistungen und einfaches Recycling gewährleistet. Im Gegensatz zu nPB und Trike ist im Allgemeinen keine Bestimmung des Säuregehalts erforderlich.


webLoaded = "false" Loadclientside=No

Die stufenweise Verringerung von FKW geht weiter

Globale Verträge wie das Montrealer Protokoll zielen darauf ab, die Verwendung von Lösungsmitteln wie Fluorkohlenwasserstoffe (FKW) wegen ihres hohen Erderwärmungspotenzials stufenweise zu verringern. In Europa verbietet die aktualisierte F-Gas-Verordnung den Verkauf einiger FKWs, einschließlich FKW-23 ab Anfang 2015. Außerdem ist vorgesehen, alle anderen FKW-Varianten bis 2030 auf 21 Prozent des Niveaus von 2009-2012 zu senken. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Reinigungsverfahren nicht von den Beschränkungen für die Verwendung von FKWs betroffen sind, indem Sie auf Novec High-Tech Flüssigkeiten und damit auf eine nachhaltige Alternative mit geringem Erderwärmungspotenzial umstellen, die nicht für die schrittweise Abschaffung oder den Ausstieg vorgemerkt ist.


Kontaktieren Sie uns, um mehr über Novec Reinigungslösemittel zu erfahren

Wir helfen Ihnen gerne.

Unser Team aus Ingenieuren und weiteren Experten ist gerne bereit, Ihre Fragen zu beantworten: Wir bieten Ihnen Unterstützung bei der Organisation von Produktproben und dem Aufsetzen von Reinigungsversuchen. Kontaktieren Sie uns noch heute.

FOLGEN SIE UNS
Land / Sprache wechseln
Schweiz - Deutsch | Français