Tauchkühlung von Leistungselektronik

Alle Produkte anzeigen

Die Möglichkeit zur exakten Regelung elektrischer Spannungen im großen Maßstab hat viele leistungsfähige und beeindruckende Innovationen hervorgebracht ... von elektrisch betriebenen Hochgeschwindigkeitszügen bis hin zu Windkraftanlagen, Elektroantriebsmotoren für schwere Erdbaumaschinen und elektrisch fahrenden Pkw. Doch die Ausrüstung, die diesen Prozess übernimmt – einschließlich Wechselrichter, Thyristoren, IGBT und Regelantriebe – erfordert eine sehr leistungsfähige Kühlung.

Bei 3M haben wir 3M™ Novec™ High-Tech Flüssigkeiten mit ausgezeichneter Eignung für die Tauchkühlung in Anwendungen mit spannungsformender Leistungselektronik entwickelt. Diese dielektrischen Flüssigkeiten sind für den Kontakt mit Elektronikbauteilen geeignet und kühlen Leistungsgeräte in einem ein- oder zweiphasigen Tauchkühlprozess effizient und gleichmäßig. Sie bieten verschiedene Betriebstemperaturbereiche, ausgezeichnete Materialverträglichkeit und einfache Wartung. Aufgrund dieser Eigenschaften empfiehlt sich die Tauchkühlung mit Novec Flüssigkeit hervorragend als Alternative zu luft-, wasser- oder ölgekühlten Systemen. Sie brauchen weder Abstriche bei der Arbeitssicherheit noch der ökologischen Verträglichkeit in Kauf zu nehmen. Ihr Unternehmen entwickelt die elektrisch betriebenen Maschinen der Zukunft – 3M Novec Flüssigkeiten kühlen sie.

Kunstvolles Foto von klarer, aufspritzender Flüssigkeit mit hellblauem Hintergrund
Mit fortschrittlicher Kühlung in die Zukunft

Das Potenzial von Tauchkühlung für leistungselektronische Anwendungen

Leistungselektronik bringt die Welt voran. 3M hat jahrzehntelange Erfahrung in der Kühlung von Leistungselektronik mit 3M™ Fluorinert™ Elektronik Flüssigkeiten. Nun dienen unsere Novec Flüssigkeiten der nächsten Generation mit verbessertem Nachhaltigkeitsprofil der einfachen, effizienten, leistungsfähigen Tauchkühlung. Mit bedeutenden Vorteilen gegenüber bisherigen Kühlverfahren bieten Novec Flüssigkeiten großes Potenzial für den Einsatz in der Kühlung von Leistungselektronik der Zukunft. Beispiele:

  • Hochgeschwindigkeitszug in einem modernen Bahnhof mit Menschen auf dem Bahnsteig

    Hochgeschwindigkeitszüge

    Elektrisch angetriebene Hochgeschwindigkeitszüge lassen uns lange Strecken sicher, schnell und deutlich weniger umweltbelastend zurücklegen als mit Flugzeugen oder ähnlichen Verkehrsmitteln.

  • Großbagger bei der Arbeit im Sonnenaufgang

    Schwermaschinen

    Erdbaumaschinen versetzen im wahrsten Sinne des Wortes Berge, benötigen dafür aber enorm viel Energie und Leistung. Diese können effizient über elektrische und hybride Antriebssysteme zur Verfügung gestellt werden – gesteuert von einer hochmodernen Leistungselektronik.

  • Grünes Feld mit hohen Windturbinen und blauem Himmel mit weißen Schäfchenwolken

    Windkraftanlagen

    Für die Nutzung von Windenergie ist eine komplexe Umwandlung von mechanischer Energie – die sich ihrerseits mit der Windgeschwindigkeit ändert – in elektrische Energie zur Netzeinspeisung erforderlich.

  • Bohrplattform für Öl und Gas im Meer

    Unterseeische Erdölgewinnung

    Der Meeresboden ist eine Umgebung mit einer besonderen Herausforderung für die Leistungselektronik, die beispielsweise durch die Nutzung von großen Pumpen die Erdölförderung effizienter macht.

  • Türen von zwei Hochgeschwindigkeitsaufzügen in einer roten Wand

    Hochgeschwindigkeitsaufzüge

    Für Hochhäuser und Wolkenkratzer werden schnelle und sichere Aufzüge benötigt. Moderne Hochgeschwindigkeitsaufzüge erleichtern das Leben und Arbeiten in hohen Gebäuden.

  • Elektrofahrzeug beim Laden seiner Batterie an einer Stromtankstelle

    Automobil

    Die Entscheidung für ein Elektrofahrzeuge hängt von der Produktion effizienter, zuverlässiger Antriebssysteme ab, in denen Leistungselektronik Energie von den Batterien an die Räder überträgt, sowie von Infrastrukturen und Kabeln, die für eine schnelle Ladezeit sorgen.


Die Power von Kühllösungen der nächsten Generation


  • Kühlung von Leistungselektronik – jahrzehntelange Erfahrung geht in die nächsten Phase

    3M Fluorinert Elektronik Flüssigkeiten werden seit Jahrzehnten für die Tauchkühlung von Leistungselektronik eingesetzt. 3M kann diese langjährige Erfahrung heute in die Anwendung von Novec High-Tech Flüssigkeiten einbringen, die dieselben Merkmale, jedoch ein verbessertes Nachhaltigkeitsprofil bieten. Wir beraten Sie gern, welches Produkt sich für Ihre spezifischen Vorgaben und Zielsetzungen am besten eignet.


Novec: Die Kühllösung, die intelligenter ist

Das Kühlen von Leistungselektronik mit Novec High-Tech Flüssigkeiten in einem Tauchkühlsystem hat gegenüber alternativen Methoden viele Vorteile.

  • Weißer Lüfter auf violettem Hintergrund, der Luftkühlung symbolisiert

    Novec statt Luft

    Tauchkühlung kann gleichmäßiger und effizienter kühlen als Luft. So wird eine höhere Baudichte von Elektronikkomponenten ermöglicht – für die Verkleinerung von leistungselektronischen Bauteilen ist sie ausschlaggebend.

  • Weißer Wasserhahn auf violettem Hintergrund, der Kühlung mit Wasser oder auf Wasserbasis symbolisiert

    Novec statt Wasser

    Der Einsatz von Wasser zur Kühlung von Leistungselektronik erfordert aufwändige Maßnahmen, damit kein Wasser an die Elektronik kommt und einen Kurzschluss erzeugt. Novec High-Tech Flüssigkeiten sind elektrisch nicht leitend und dürfen ohne Weiteres mit den elektronischen Bauteilen in Berührung kommen.

  • 3 weiße Tropfen Flüssigkeit auf violettem Hintergrund, die Tauchkühlung mit Öl symbolisieren

    Novec statt Öl

    Die mitunter zur Wärmeableitung bei der Tauchkühlung eingesetzten verschiedenen Öle sind alle ab einer bestimmten Temperatur entflammbar. Und sie hinterlassen Spuren. Novec High-Tech Flüssigkeiten sind nicht entflammbar, also sicherer, und sie hinterlassen keine Rückstände, was den Wartungsaufwand reduziert.


  • Großer grüner Baum in einem grünen Feld mit klarem blauem Himmel

    Volle Leistung, keine Abstriche

    Das Novec Versprechen ist Leistung ohne Abstriche. Novec High-Tech Flüssigkeiten wurden von unseren Ingenieuren gezielt im HInblick auf Arbeitssicherheit und ökologischer Nachhaltigkeit entwickelt. Diese Flüssigkeiten zeichnen sich aus durch:
     

    • Hoher Beitrag zur Arbeitssicherheit, Nichtentflammbarkeit
    • Geringe Beeinträchtigung der Umwelt: null Ozonabbaupotenzial (ODP) und im Vergleich zu konventionellen kohlenwasserstoffhaltigen Kühlmitteln geringes Erderwärmungspotenzial (GWP)
    • Vorschriftensicherheit – nicht zur Beschränkung oder schrittweisen Einstellung der Verwendung vorgesehen

Tools und Ressourcen zur Kühlung von Leistungselektronik

Novec Ressourcen-Bibliothek

Sie haben Fragen zur Tauchkühlung von Leistungselektronik? Kontaktieren Sie uns:

3M Novec ist mehr als eine Produktlinie – wir sind Menschen, die Ihre Leidenschaft für Problemlösungen und die Verbesserung von Lebensqualität teilen. Und wir fühlen uns dank unserer Erfahrung auf den Gebieten Tauchkühlung und Leistungselektronik kompetent, Sie bei Ihren Herausforderungen zu unterstützen. Kontaktieren Sie uns, um Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten. Gern unterstützen wir Sie auch mit:
 

  • Hilfe bei der Kontaktaufnahme mit Herstellern von Tauchkühlsystemen
  • Hilfe beim Bestellen von Novec High-Tech Flüssigkeiten oder der Wahl zwischen Novec Flüssigkeiten und Fluorinert Elektronik Flüssigkeiten
  • Informationen zum Kauf von Testmustern
  • Produktdaten
  • Anwendungsberatung und Empfehlungen

FOLGEN SIE UNS
Land / Sprache wechseln
Schweiz - Deutsch