1. Switzerland
  2. Alle Produkte
  • 3M™ Glass Bubbles iM30K
  • 3M™ Glass Bubbles iM30K

    3M Produktnummer iM30K3M Artikelnummer B40064617
    • Reduzierung der Dichte
    • Sehr hohe Druckfestigkeit gewährleistet das Überleben der Glass Bubbles während des Produktionsprozesses
    • Kleine Partikelgröße
    • Chemisch stabil sowie inert
     Mehr
    Details
    Details

    3M™ Glass Bubbles iM30K sind mikroskopisch kleine Hohlkugeln aus Kalknatronborosilikatglas mit einer Partikelrohdichte von 0.60 g/cm³ und einer isostatischen Druckfestigkeit von 27,000 psi / 1860 bar.

    Diese Glass Bubbles stellen einen Füllstoff mit einem hervorragenden Verhältnis von Druckfestigkeit zu Dichte dar – für den Einsatz beim Spritzgießen, Extrudieren und SMC (sheet molding compounds). Die Glass Bubbles iM30k weisen die höchste Druckfestigkeit im Portfolio auf.

    • Reduzierung der Dichte
    • Sehr hohe Druckfestigkeit gewährleistet das Überleben der Glass Bubbles während des Produktionsprozesses
    • Kleine Partikelgröße
    • Chemisch stabil sowie inert
    • Verringerte Dielektrizitätskonstante
    • Temperaturbeständig
    Spezifikationen
    Branchen
    Gummi-Harz und Kunststoff, Transport und Verkehr
    Ask a 3M Expert
    • Vielen Dank für Ihre Anfrage an 3M. Die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, werden verwendet, um Ihre Anfrage per E-Mail oder Telefon zu beantworten oder Sie bei Rückfragen zu Ihrer Anfrage zu kontaktieren.

    • Alle Felder sind Pflichtfelder, sofern nicht anders gekennzeichnet.

    •  
    •  
    •  

    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    • 3M takes your privacy seriously. 3M and its authorized third parties will use the information you provided in accordance with our Privacy Policy to send you communications which may include promotions, product information and service offers. Please be aware that this information may be stored on a server located in the U.S. If you do not consent to this use of your personal information, please do not use this system.

    • Senden

    Vielen Dank!

    Ihre Nachricht wurde an uns übermittelt.

    Es tut uns leid

    es gab einen Fehler bei der Übertragung. Bitte versuchen Sie es erneut.