3M™ Cubitron™ II Fächerscheibe, T29

  • Erhöhte Produktivität und gleichmäßiges Schliffbild bei Reparaturen durch bis zu 30 % höhere Abtragsgeschwindigkeiten und doppelt so lange Standzeit im Vergleich zu anderen herkömmlichen Keramikschleifmitteln
  • Kühlerer Schliff und geringerer Anpressdruck als bei anderen herkömmlichen Keramikschleifmitteln
  • Gleichmäßigere Oberflächenqualität, weniger Nacharbeit und weniger Feinschleifen von tiefen Kratzern dank präzisionsgeformtem Schleifkorn
  • Flexible Schleiflamellenkonstruktion ermöglicht Schleifen und Überblenden in einem Arbeitsschritt
 Mehr
Details
Produkte
Schliessen
Details
  • Erhöhte Produktivität und gleichmäßiges Schliffbild bei Reparaturen durch bis zu 30 % höhere Abtragsgeschwindigkeiten und doppelt so lange Standzeit im Vergleich zu anderen herkömmlichen Keramikschleifmitteln
  • Kühlerer Schliff und geringerer Anpressdruck als bei anderen herkömmlichen Keramikschleifmitteln
  • Gleichmäßigere Oberflächenqualität, weniger Nacharbeit und weniger Feinschleifen von tiefen Kratzern dank präzisionsgeformtem Schleifkorn
  • Flexible Schleiflamellenkonstruktion ermöglicht Schleifen und Überblenden in einem Arbeitsschritt
  • Schleifen mit geringem Anpressdruck, Entfernen kleiner Schweißnähte, Finishen und Oberflächenvorbehandlung mit nur einer Schleifscheibe

Die 3M™ Cubitron™ II Fächerschleifscheiben bieten höhere Abtragsraten, eine längere Standzeit und eine gleichmäßigere Oberflächenqualität als konventionelle Keramikschleifmittel, wodurch das problemlose und homogene Abtragen von Lack und Rost möglich ist. Die flexiblen Schleiflamellen arbeiten mit dem von uns entwickelten präzisionsgeformten Korn: messerscharfe, dreieckig geformte Schleifkörner, die auf einem flexiblen Trägermaterial elektrostatisch ausgerichtet werden – für einen extrem schnellen und gleichmäßigen Abtrag. Überlappende Schleiflamellen schaffen eine hochflexible Anwendung im Schleifverfahren.

Die mit dem von uns entwickelten präzisionsgeformten Schleifkorn versehene 3M™ Cubitron™ II Fächerschleifscheibe bietet höhere Abtragsraten, eine längere Standzeit und eine bessere Oberflächenqualität bei verschiedenen anspruchsvollen Aufgaben in der Autoreparatur. Diese Schleifscheibe vereint unser Hochleistungsschleifkorn mit einem flexiblen, überlappenden Schleiflamellendesign, das Schleifen und Überblenden in einem Arbeitsschritt ermöglicht. Dadurch benötigen Sie für dieselbe Arbeit weniger Scheiben. Das dreieckig geformte Schleifkorn ermöglicht bis zu 30 % höhere Abtragsgeschwindigkeiten als herkömmliche Premiumschleifmittel. Lacke oder Rost lassen sich so problemlos bis auf das blanke Metall entfernen. Dabei wird auch weiterhin eine gleichmäßige Oberflächenqualität erzielt.

Spezifikationen
Anwendungsgebiet
Zubehör, Karosserielösung, Grobschleifen
Durchmesser Mittelloch (metrisch)
22.23 mm
Gesamtdurchmesser (metrisch)
115 mm
Gewicht des Trägermaterials
Y-Gewicht
Kleinpackung
Stück
Körnung
40+, 60+
Produktform
Schleifscheibe, Disc
Schleifmittel
präzisionsgeformte Keramik
Trägermaterial
Gewebe
Verpackungseinheit
Verpackt
Ask an Expert

Senden Sie uns eine Nachricht

Vielen Dank für Ihr Interesse an 3M. Damit wir Ihre Anfrage effektiv beantworten können, bitten wir Sie um einige detaillierte Kontaktinformationen. Diese werden von einem 3M Mitarbeiter oder autorisierten 3M Geschäftspartner benötigt, um Sie per E-Mail oder telefonisch kontaktieren zu können. Die Weitergabe der Daten erfolgt streng gemäß unserer Datenschutzrichtlinie.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 3M takes your privacy seriously. 3M and its authorized third parties will use the information you provided in accordance with our Privacy Policy to send you communications which may include promotions, product information and service offers. Please be aware that this information may be stored on a server located in the U.S. If you do not consent to this use of your personal information, please do not use this system.

  • Absenden

Herzlichen Dank!

Wir haben Ihre Anfrage erhalten und werden sie nun bearbeiten.
Einer unserer Mitarbeiter wird Sie dazu telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.

An error occurred.