1. Schweiz
  2. Alle 3M Produkte
  3. Klebebänder
  4. Abdeck- und Papier-Klebebänder
  5. Abdeck-Klebebänder
  6. 3M™ Polyimid-Klebeband 8997, Hellgelb, 500 mm x 33 m

3M™ Polyimid-Klebeband 8997, Hellgelb, 500 mm x 33 m

  • 3M ID 7100059443
  • UPC 00051128988626

Hellgelbes, 1,0 mil dickes Polyimid-Trägermaterial mit Silikon-Haftklebstoff von 1,4 mil Dicke

Ideal für Anwendungen unter hohen Temperaturen

Sichere Abdichtung bei Kontakt, lässt sich bei bis zu 260 °C sauber ablösen

Weitere Details anzeigen
Häufig angezeigte Ressourcen
Technisches Datenblatt (PDF, 128KB)

Details

Eigenschaften
  • Hellgelbes, 1,0 mil dickes Polyimid-Trägermaterial mit Silikon-Haftklebstoff von 1,4 mil Dicke
  • Ideal für Anwendungen unter hohen Temperaturen
  • Sichere Abdichtung bei Kontakt, lässt sich bei bis zu 260 °C sauber ablösen

Beim 3M™ Polyimid-Klebeband 8997 handelt es sich um ein hellgelbes Polyimid-Klebeband mit einem Silikonklebstoff, das darauf ausgelegt ist, Hitze beim Abdecken unter hohen Temperaturen standzuhalten. Es zeichnet sich durch hervorragende Beständigkeit gegen hohe Temperaturen, Chemikalien und Abrieb aus. Es gewährleistet bei Kontakt eine feste Abdichtung und lässt sich bei bis zu 260 °C sauber ablösen.

Zum wirtschaftlichen und verlässlichen Abdecken beim Pulverbeschichten unter hohen Temperaturen Wegen immer höherer Temperaturen beim Pulverbeschichten benötigen die Kunden auch ein Abdeckband, das diesen Bedingungen standhalten kann. Das 3M™ Polyimid-Klebeband 8997 wurde speziell für Pulverbeschichten unter hohen Temperaturen entwickelt. Es verfügt über ein 1,0 mil dickes Polyimid-Trägermaterial mit einer 1,4 mil dicken Silikonklebstoff-Schicht. Es eignet sich ideal zur Verwendung bei hohen Temperaturen von bis zu 260 °C. Die hellgelbe Farbe gewährleistet einfache Identifizierung und Ausrichtung. Die hohe Formstabilität und Zugfestigkeit dieses Polyimid-Klebebands ermöglicht ein Durchbrechen von gehärtetem Lack ohne Versilbern oder Einreißen. Häufige Anwendungsfälle für das 3M™ Polyimid-Klebeband 8997 beinhalten das Abdecken von Werkstücken beim Pulverbeschichten, das Abdecken von Kanten bei Überlappungsnähten, das E-Coating, das Galvanisieren, das Eloxieren und die Verwendung als Trennbarriere verschiedenartiger Metalle. Es ist beständig gegen Schrumpfen, Aufwölben und Ablösungserscheinungen an den Kanten und lässt sich ohne Klebstoffrückstände ablösen. Das dünne, flexible Trägermaterial gewährleistet bei Kontakt eine sichere Abdichtung, lässt sich sauber abziehen und sorgt für scharfe, klare Lackränder. Möglicher Anwendungsbereich Abdecken von Werkstücken beim Pulverbeschichten Abdecken von Kanten bei Überlappungsnähten Barriere zur Trennung verschiedenartiger Metalle

Typische Eigenschaften

Dokumente