1. Switzerland
  2. Alle Produkte
  • 3M™ Comply™ Thermalog™ Integrierender Indikator 2134MM
  • 3M™ Comply™ Thermalog™ Integrierender Indikator 2134MM

    3M Artikelnummer 7000053626UPS 30707387469192
    • Leicht ablesbares Ergebnis „Safe“ (bestanden) oder „Unsafe“ (nicht bestanden) dank „Moving-Front“-Tintentechnologie.
    • Kann in allen Sterilisationszyklen zwischen 121 und 134 °C verwendet werden.
    • Reaktion entspricht der eines Bio-Indikators bei drei Zeit-/Temperatur-Beziehungen unter idealen Dampfsterilisationsbedingungen.
    • Bestätigt von der BSI, einem weltweit führenden, unabhängigen Unternehmen für Produktprüfungen und Normierungen, und erfüllt die Leistungsanforderungen von ANSI/AAMI/ISO 11140-1:2005 Klasse 5.
     Mehr
    Details
    Details
    • Leicht ablesbares Ergebnis „Safe“ (bestanden) oder „Unsafe“ (nicht bestanden) dank „Moving-Front“-Tintentechnologie.
    • Kann in allen Sterilisationszyklen zwischen 121 und 134 °C verwendet werden.
    • Reaktion entspricht der eines Bio-Indikators bei drei Zeit-/Temperatur-Beziehungen unter idealen Dampfsterilisationsbedingungen.
    • Bestätigt von der BSI, einem weltweit führenden, unabhängigen Unternehmen für Produktprüfungen und Normierungen, und erfüllt die Leistungsanforderungen von ANSI/AAMI/ISO 11140-1:2005 Klasse 5.
    • Erkennt nicht sterile Instrumente, bevor sie in das sterile Feld gelangen.
    • Ermittelt Fehler beim Sterilisationsprozess durch Eingrenzung der Probleme bei einzelnen Chargen.

    Der 3M™ Comply™ Thermalog™ Integrierende Indikator 2134MM ist ein integrierender Indikator der Klasse 5, der die Leistungsanforderungen von ANSI/AAMI/ISO 11140-1:2005 erfüllt. Er eignet sich zur Chargenkontrolle in allen Dampfsterilisationszyklen bei 132 °C bis 135 °C.

    Der für die interne Chargenüberwachung bestimmte 3M™ Comply™ Thermalog™ Integrierende Indikator der Klasse 5 bietet eine direkte, präzise und leicht ablesbare Möglichkeit, um die Sterilisationsbedingungen bei jeder Charge zu überwachen. Er kann in allen Dampfsterilisatoren verwendet werden. Die leicht ablesbare „Moving-Front“ Anzeige bietet nachweislich eine höhere Ablesegenauigkeit als Farbindikatoren.