1. Schweiz
  2. Alle 3M Produkte
  3. Medizinische Lösungen
  4. Bandagen und Verbände
  5. Antimikrobielle I.V. Verbände
  6. 3M™ PICC/CVC Fixierplatte + 3M™ Tegaderm CHG, 1877R-2100, 8.5 cm x 11.5 cm, 20 Stück/Karton

3M™ PICC/CVC Fixierplatte + 3M™ Tegaderm CHG, 1877R-2100, 8.5 cm x 11.5 cm, 20 Stück/Karton

  • Artikelnummer 1877R-2100
  • 3M Produktnummer 1877R-2100
  • 3M ID 7100224025
  • UPC 10707387802179

Praktische Einzelverpackung mit Fixierplatte und stark haftendem Chlorhexidingluconat (CHG) I.V. Fixierverband

Die nahtlose Fixierung ermöglicht eine verlässliche Haftung mit gleichzeitiger Hautfreundlichkeit, ohne das Wohlbefinden Ihrer Patienten zu beeinträchtigen

Der enthaltene, stark haftende (CHG) I.V. Fixierverband ist der einzige Transparentverband, der nachweislich CRBSI und die Gefäßkatheterbesiedelung reduziert

Weitere Details anzeigen
Gesamtbreite (metrisch) 8.5 cm
Gesamtlänge (metrisch) 11.5 cm

Details

Eigenschaften
  • Praktische Einzelverpackung mit Fixierplatte und stark haftendem Chlorhexidingluconat (CHG) I.V. Fixierverband
  • Die nahtlose Fixierung ermöglicht eine verlässliche Haftung mit gleichzeitiger Hautfreundlichkeit, ohne das Wohlbefinden Ihrer Patienten zu beeinträchtigen
  • Der enthaltene, stark haftende (CHG) I.V. Fixierverband ist der einzige Transparentverband, der nachweislich CRBSI und die Gefäßkatheterbesiedelung reduziert
  • Einfache Applikation und Entfernung, ohne mechanische Klappen, Flügel oder Kleberückstände
  • Hautfreundliche Materialien sorgen für mehr Komfort und Mobilität
  • Trägt zur Beseitigung unnötiger finanzieller, körperlicher und emotionaler Einbußen bei, wie sie durch Nadelstichverletzungen bei Nähten verursacht werden
  • Geeignet für die meisten PICC-Line Katheter und ZVKs mit maximal 3 Lumen bis einschließlich 12 Charrière
  • Der Transparentverband ermöglicht eine durchgehende visuelle Überwachung der Kathetereinstichstelle
  • Einfache Applikation ohne mechanische Klappen oder Flügel – Der Verband mit Applikationsrahmen ermöglicht eine exakte und problemlose Applikation, was die Gefahr des Klebenbleibens an Handschuhen oder am Material selbst reduziert
  • Der wasserdichte Filmverband bietet eine Barriere gegen externe Verunreinigungen wie Flüssigkeiten, Bakterien und Viren*

Der 3M™ PICC/CVC Fixierplatte + Tegaderm™ CHG Chlorhexidingluconat I.V. Fixierverband ist ein Fixiersystem zur nahtlosen Fixierung von PICC-Line- und temporär eingeführten zentralvenösen Kathetern (ZVKs), das gleichzeitig antimikrobiellen Schutz bietet, ohne das Wohlbefinden des Patienten zu beeinträchtigen. Es beinhaltet eine Fixierplatte (Adhesive Stabilization Device, ASD) sowie einen antimikrobiellen Chlorhexidingluconat (CHG) I.V. Fixierverband. Dabei handelt es sich um den einzigen CHG-Transparentverband, der nachweislich Katheter-assoziierte Blutstrominfektionen (CRBSI) und die Katheterbesiedlung an Gefäßzugängen reduziert und dabei an evidenzbasierten Richtlinien und Praxisstandards ausgerichtet ist.

Banner of product package on blue mesh background
Effektive antimikrobielle I.V.-Fixierung – ohne Annähen.

Jetzt können Sie Ihren Patienten eine zuverlässige Fixierung und einen nachgewiesenen antimikrobiellen Schutz bieten, ohne das Wohlbefinden der Patienten zu beeinträchtigen.

Das 3M™ PICC/CVC Fixiersystem + Tegaderm™ CHG Chlorhexidingluconat I.V. stark haftender Fixierverband wurde speziell für die Anforderungen des medizinischen Fachpersonals und die der Patienten entwickelt, und stellt eine ideale Alternative zu Nähten dar. Es bietet nachweislich eine zuverlässige PICC/ZVK-Fixierung und sorgt für eine schnelle und effektive Fixierung von Gefäßzugängen. Dadurch werden Risiken und Folgekosten von Nadelstichverletzungen beim Nähen eliminiert.

  •  outline of human body with lines depicting where the dressing can be applied and image examples

    Reduzieren Sie Risiken entlang extraluminaler Zugangspunkte.

    Verwenden Sie das 3M™ PICC/CVC Fixiersystem + Tegaderm™ CHG Chlorhexidingluconat I.V. stark haftendem Fixierverband zur verlässlichen und nahtlosen Fixierung von PICC-Line Kathetern und temporär eingeführten zentralvenösen Kathetern (ZVKs). Das Fixiersystem ist für die meisten PICC-Line Katheter und ZVKs mit einem, zwei oder drei Lumen mit bis zu 12 Charrière geeignet.

    Eine Ausführung ohne CHG, das 3M™ PICC/CVC Fixiersystem + Tegaderm™ I.V. stark haftendem Fixierverband, ist ebenfalls verfügbar.

Die Fixierplatte ist mit einem Silikon-Klebstoff beschichtet, der nach dem initialen Anbringen repositioniert werden kann, dann aber ohne Verlust der Klebkraft sicher haftet und ohne Alkohol schonend abgelöst werden kann. Um die Applikation zur erleichtern, verfügt die Fixierplatte über visuelle Hinweise und weist keinerlei mechanische Klappen oder Flügel auf. Das wasserfeste, weiche Material der Fixierplatte bietet angenehmen Tragekomfort und ist perforiert, um eine zusätzliche Atmungsaktivität zu ermöglichen.

Der 3M™ Tegaderm™ CHG Chlorhexidingluconat I.V. stark haftende Fixierverband verfügt über ein integriertes Chlorhexidingluconat (CHG) Gelkissen. Er ist der einzige Transparentverband, der nachweislich CRBSI und die Gefäßkatheterbesiedelung reduziert. Er gewährleistet einen sofortigen und kontinuierlichen antimikrobiellen Schutz für bis zu 7 Tage mithilfe eines hochatmungsaktiven, transparenten Films, der eine wasserdichte, sterile Barriere gegen externe Verunreinigungen bildet*. Der Film, wie auch das CHG-Gelkissen, bleiben dabei transparent, um eine permanente Sichtbarkeit der Kathetereinstichstelle zu gewährleisten.

Ein Vliesverstärkung umgibt den Verbandrand, um die Fixierung, Atmungsaktivität und Tragedauer zu maximieren. Die Schlüssellochkerbe lässt sich gut um Katheterlumen anmodellieren und sorgt so für einen verbesserten Halt, wobei das Randprofil dank spezieller Technologie einem Aufrollen entgegenwirkt. Der breite Fixierstreifen mit Kerbe unterstützt eine gleichmäßige Applikation und verbessert die Stabilität. Der vorbedruckte Fixierstreifen zur Dokumentation des Verbandswechsels sorgt dabei für eine zusätzliche Fixierung. Die Perforationen um die Schlüssellochkerbe erleichtern das Anmodellieren um große Katheter. Die Perforation auf dem Fixierstreifen wiederum dient als Hilfe beimEntfernen des Verbandes.

*In-vitro‑Tests belegen, dass der Film eine Barriere gegen Viren mit einem Durchmesser von 27 nm oder größer bildet, solange der Verband intakt ist und keine undichten Stellen aufweist.

Zur Anwendung von 3M™ PICC/CVC Fixierplatte + Tegaderm™ CHG Chlorhexidingluconat I.V. Fixierverband, beziehen Sie sich auf die folgenden Schritte oder sehen Sie sich die guide (PDF, 2.57 MB).

  • Illustration of securement device being applied to skin
  • illustration of lines being secured on securement device
  • Illustration of dressing being applied to patient over securement device
  • Illustration of dressing and device secured on patient

Hinweis/wichtige Sicherheitswarnung: Verwenden Sie 3M™ Tegaderm™ CHG I.V. stark haftende Fixierverbände nicht bei Frühgeborenen oder Kleinkindern unter zwei Monaten. Der Einsatz dieses Produktes bei Frühgeborenen kann zu Überempfindlichkeitsreaktionen oder Nekrose der Haut führen. Die Sicherheit und Effektivität von Tegaderm™ CHG I.V. stark haftenden Fixierverbänden wurden bei Kindern unter 18 Jahren nicht untersucht. Rx Only.

Gehen Sie auf die 3M Suche nach Gebrauchsanweisungen um die Gebrauchsanweisung des Produkts einzusehen.

Vorgeschlagene Anwendungen
  • Für die Fixierung von peripher eingeführten zentralen Venenkathetern (PICC) und temporären zentralen Venenkathetern (ZVK)
  • Einzelverpackung mit Fixierplatte und antimikrobiellem CHG-Verband

Spezifikationen

Dokumente

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir sind hier, um zu helfen.

Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl des richtigen Produkts für Ihre Anwendung? Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Rat zu Produkten, Techniken oder Anwendungen benötigen oder mit einem technischen Spezialisten von 3M zusammenarbeiten möchten

Senden Sie uns eine Nachricht

Vielen Dank für Ihr Interesse an 3M. Damit wir Ihre Anfrage effektiv beantworten können, bitten wir Sie um einige detaillierte Kontaktinformationen. Diese werden von einem 3M Mitarbeiter oder autorisierten 3M Geschäftspartner benötigt, um Sie per E-Mail oder telefonisch kontaktieren zu können. Die Weitergabe der Daten erfolgt streng gemäß unserer Datenschutzrichtlinie.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 3M takes your privacy seriously. 3M and its authorized third parties will use the information you provided in accordance with our Privacy Policy to send you communications which may include promotions, product information and service offers. Please be aware that this information may be stored on a server located in the U.S. If you do not consent to this use of your personal information, please do not use this system.

  • Absenden

Herzlichen Dank!

Wir haben Ihre Anfrage erhalten und werden sie nun bearbeiten.
Einer unserer Mitarbeiter wird Sie dazu telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.

An error occurred.


*In-vitro‑Tests belegen, dass der Film eine Barriere gegen Viren mit einem Durchmesser von 27 nm oder größer bildet, solange der Verband intakt ist und keine undichten Stellen aufweist.