1. Schweiz
  2. Alle 3M Produkte
  3. Persönliche Schutzausrüstung
  4. Absturzsicherung
  5. Verbindungsmittel
  6. Verbindungsmittel für Arbeitspositionierung
  7. 3M™ Protecta® Verbindungsmittel für Arbeitspositionierung mit Trigger 1200317, einstellbar bis 3,00 m

3M™ Protecta® Verbindungsmittel für Arbeitspositionierung mit Trigger 1200317, einstellbar bis 3,00 m

  • 3M Produktnummer 1200317
  • 3M ID 70007911483

3M™ Protecta® Verbindungsmittel zur Arbeitspositionierung mit Trigger für beidhändiges Arbeiten, wenn sich der Nutzer teilweise an einer Struktur oder festen Leiter abstützen kann

Der Trigger ermöglicht ein einfaches Einstellen zur optimalen Arbeitspositionierung

10,5-mm-Kernmantelseil – langlebig und mit dem Trigger leicht nachzustellen

Weitere Details anzeigen
Häufig angezeigte Ressourcen

Spezifikationen

Details

Eigenschaften
  • 3M™ Protecta® Verbindungsmittel zur Arbeitspositionierung mit Trigger für beidhändiges Arbeiten, wenn sich der Nutzer teilweise an einer Struktur oder festen Leiter abstützen kann
  • Der Trigger ermöglicht ein einfaches Einstellen zur optimalen Arbeitspositionierung
  • 10,5-mm-Kernmantelseil – langlebig und mit dem Trigger leicht nachzustellen
  • Automatikkarabiner zur einfachen Verbindung mit dem Gurt
  • Einfach zu bedienender, dreifach verriegelnder Karabiner zum Verbinden mit der Triggervorrichtung
  • Länge: einstellbar bis 3,00 m
  • Maximales Nutzergewicht 140 kg

Unser 3M™ Protecta® Verbindungsmittel für Arbeitspositionierung mit Trigger verfügt über ein Einstellsystem, mit dem der Benutzer die Länge des Verbindungsmittels während der Verwendung sehr einfach ändern kann. Diese Verbindungsmittel tragen einen dreifach verriegelnden Karabiner (AJ572) sowie einen Automatikkarabiner aus verzinktem Stahl (AJ523) und sind in verschiedenen Längen erhältlich.

3M™ Protecta® Verbindungsmittel für Arbeitspositionierung mit Trigger bestehen aus einem geflochtenen 10,5-mm-Seil und sind in verschiedenen Längen erhältlich. Das Trigger-Einstellsystem ermöglicht es dem Nutzer, die Länge des Verbindungsmittels während des Gebrauchs einzustellen – auch wenn das Seil verschmutzt und nass ist. Das Verbindungsmittel für die Arbeitspositionierung erlaubt es einem Nutzer, der sich teilweise an einer Struktur oder festen Leiter abstützt, eine Arbeit beidhändig zu verrichten, ohne das Gleichgewicht zu verlieren. Bei allen Längen ist ein dreifach verriegelnder Karabiner zur Verbindung mit dem Nutzer und ein Automatikkarabiner aus verzinktem Stahl als Anschlaghilfsmittel vorhanden. Der Nutzer muss sicherstellen, dass ein geeignetes zweites Mittel zur Absturzsicherung (z. B. Verbindungsmittel zur Absturzsicherung) verwendet wird.

Dokumente

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir sind hier, um zu helfen.

Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl des richtigen Produkts für Ihre Anwendung? Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Rat zu Produkten, Techniken oder Anwendungen benötigen oder mit einem technischen Spezialisten von 3M zusammenarbeiten möchten