1. Switzerland
  2. Alle Produkte
  • CUNO™ Selbstreinigende Metalfilterkerze, 1414703 400310, 304SS 0.0310
  • CUNO™ Selbstreinigende Metalfilterkerze, 1414703 400310, 304SS 0.0310

    3M Artikelnummer 7100190439
    • Starke Stahlkonstruktion – widersteht hohen Differenzdrücken über den Filter bei der Filtration hochviskoser Flüssigkeiten
    • Kontinuierliche und unterbrechungslose Hochleistungsfiltration
    • Großformatige Elemente – bieten die Möglichkeit zur Überholung und zum Austausch von Verschleißteilen und können chemisch oder ultraschallgereinigt und wiederverwendet werden
    • Ideal für hochviskose Flüssigkeiten, bei denen für eine bestimmte Durchflussrate hohe Differenzdrücke notwendig sind
     Mehr
    Details
    Spezifikationen
    Branchen
    Industrielle
    Marke
    CUNO™
    Produktserien
    EG
    Rückhalterate (µm)
    760 μm
    Serie
    CUNO™ EG Series
    Stück pro Packung
    1
    Details
    • Starke Stahlkonstruktion – widersteht hohen Differenzdrücken über den Filter bei der Filtration hochviskoser Flüssigkeiten
    • Kontinuierliche und unterbrechungslose Hochleistungsfiltration
    • Großformatige Elemente – bieten die Möglichkeit zur Überholung und zum Austausch von Verschleißteilen und können chemisch oder ultraschallgereinigt und wiederverwendet werden
    • Ideal für hochviskose Flüssigkeiten, bei denen für eine bestimmte Durchflussrate hohe Differenzdrücke notwendig sind

    Die 3M™ CUNO™ Selbstreinigende Metallfilterpatronen nutzen ein Edelstahl-Drahtgewebe für die kontrollierte Partikelabtrennung. In unseren Filterpatronen sind Stahlscheiben und passende Abstandhaltern abwechselnd zu einer Filtersäule geschichtet.

    Die 3M™ CUNO™ Selbstreinigenden Metallfilterpatronen sorgen für eine effektive und konstante Filtration von Flüssigkeiten, wo hohe Viskosität, hohe Temperatur oder korrosive Eigenschaften eine Edelstahlkonstruktion erfordern. Standardpatronen Bei allen 3M CUNO Selbstreinigenden Metallfilterpatronen sind Scheiben aus Edelstahl 316 und Abstandhalter abwechselnd zu einer Filtersäule geschichtet; die Stärke der Scheiben bestimmt dabei den Filtrationsgrad. Beim Drehen der Patrone reinigen Wischblätter zwischen den Kanten der Scheiben die Räume zwischen den Stahlscheiben. Unsere Filterpatronen können entweder zur gelegentlichen Reinigung von Hand oder zur laufenden Reinigung von einem kleinen Elektromotor gedreht werden. Für größere zu behandelnde Volumen können mehrere Patronen in einem einzigen Behälter untergebracht werden. Konstruktion und Produktion von Behältern Das 3M SPSD Hardware-Team Westeuropa kennt sich in der Projektierung von Spezialbehältern für diese selbstreinigenden Patronen bestens aus. Diese können nach zahlreichen verschiedenen Entwurfs- und Konstruktionsnormen gefertigt werden (einschließlich ASME U Stamp). Spezialbehälter reichen von einfachen, handbetätigten Einheiten bis hin zu großen, gestellmontierten Einheiten mit mehreren motorisierten Patronengehäusen, passendem Zubehör und Heizmänteln. Ihr Ansprechpartner von 3M SPSD informiert Sie gern ausführlicher. Die Gehäuse werden routinemäßig für Kategorien bis einschließlich DGRL 2014/68/EU Kategorie IV produziert und können nach ATEX 2014/34/EU-Bedingung II 2 GD IIC zertifiziert werden. Filtergrade Diese Filterpatronen sind mit sieben verschiedenen Filtergraden von 35 μm bis 760 μm nominal erhältlich.

    Empfohlene Anwendungen

    • Prozesse mit hohen Temperaturen, Viskositäten oder korrosiven Stoffen