1. So führen Sie eine Gap-Analyse durch: Leistung, Fähigkeit, Markt
Gap-Analyse
webLoaded = "false" Loadclientside=No

Gap-Analyse mit Post-it® Meeting Charts

Identifizieren Sie die Chancen, um ihr volles Potenzial zu entfalten.


Die Gap-Analyse ist eine unverzichtbare Methode zur Beurteilung Ihrer gegenwärtigen Leistungsfähigkeit im Vergleich zur potentiellen Leistungsfähigkeit.

Indem die Gap-Analyse ermittelt, wie Ihre Vermögenswerte und Ressourcen genutzt werden (und möglicherweise nicht vollständig genutzt werden), ermöglicht sie es Ihnen, Ihre kurzfristigen wie auch langfristigen Geschäftsziele vorzeitig zu erreichen.
 

  • 1

    Legen Sie das Thema fest, zu dem Sie eine Gap-Analyse durchführen möchten. Dies kann eine beliebige Komponente sein, die für Ihren Geschäftsbetrieb von wesentlicher Bedeutung ist, z. B.: Ertragsgenerierung, Kostenreduktion, Produktentwicklung etc.

    Thema identifizieren

  • 2

    Schreiben Sie dieses Thema auf eine große Fläche, z. B. ein Post-it® Meeting Chart, damit es für Ihre Mitarbeiter gut sichtbar ist.

  • 3

    Notieren Sie in Bezug auf Ihr Thema auf dieser Oberfläche, wo Sie sich derzeit befinden. Dies kann in Form von Leistungskennzahlen oder Attributen sein und sich auch auf die Marke beziehen (d. h. die Wahrnehmung Ihres Produkts).

  • 4

    Notieren Sie als Nächstes, wo Sie nach einem bestimmten Zeitraum stehen möchten. Möglicherweise möchten Sie in den nächsten 18 Monaten drei weitere wichtige Funktionen zu Ihrem Produkt hinzufügen.


    Den nächsten Zeitraum festlegen

  • 5

    Legen Sie fest, wie die Lücke geschlossen werden soll. Gängige Methoden sind in diesem Fall das Fishbone-Diagramm oder die SWOT-Analyse. Sie können die Lücke aber auch einfach mit folgenden Angaben füllen:

    • • Arbeitskraft – Beschreiben Sie die erforderlichen Ressourcen.
    • • Methode – Identifizieren Sie die erforderlichen Prozesse.
    • • Leistungskennzahlen – Identifizieren Sie die erforderlichen Messungen.
    • • Maschinen – Identifizieren Sie die erforderliche Technologie.
    • • Materialien – Identifizieren Sie die erforderlichen Güter (von Rohmaterialien bis hin zu Marketingmaterialien).
    • • Minuten – Identifizieren Sie den für die Erreichung Ihres Ziels erforderlichen Zeitraum.
  • 6

    Identifizieren Sie zunächst Möglichkeiten, um diese Lücken zu schließen – arbeiten Sie mit den entscheidenden Teammitgliedern zusammen, um die zur Verringerung der einzelnen Lücken erforderlichen Maßnahmen sowie die Termine zur Implementierung dieser Maßnahmen zu identifizieren. Führen Sie eine interne Inventur durch, um die aktuell verfügbaren Ressourcen im Vergleich zu den erforderlichen Ressourcen zu beurteilen und um das für die einzelnen Abschnitte erforderliche Budget zu ermitteln.

  • 7

    Führen Sie täglich, wöchentlich oder vierzehntäglich Workshops durch, um den Fortschritt zu messen und zu dokumentieren, welche Schritte in Angriff genommen oder abgeschlossen wurden.


    Regelmäßige Meetings durchführen


TAGS
    Zusammenarbeit Prozess Meeting_Charts Etiketten_auf_Rolle
    Du möchtest weitere Tipps und Ideen?

    Bitte informiert mich über weitere Aktionen und Angebote der Marke Post-it®


    FOLGE DER MARKE POST-IT®:
    3M, Post-it® und die Farbe Canary Yellow™ sind Marken von 3M.
    Land / Sprache wechseln
    Schweiz - Deutsch | Français