1. 3M Presse
  2. Pressemitteilungen
  3. Ganze Meldung
  4. Neu: 3M Nexcare First Aid Mix für die optimale Wundversorgung
3M Presse
  • Neu: 3M Nexcare First Aid Mix für die optimale Wundversorgung

    Mai 27, 2021

    • 3M Nexcare First Aid Mix

      Immer das richtige Pflaster

      Kleine Verletzungen sind im Alltag schnell passiert. Zum Glück sind sie meist harmlos und können selbst versorgt werden. Erst Recht, wenn man das passende Pflaster zur Hand hat. Der neue 3M Nexcare First Aid Mix macht das jetzt möglich. Ganz gleich ob hochdehnbare, wasser- und schweißfeste Pflaster oder Wundverschlussstreifen: Die praktische Mischung bietet die perfekte Pflasterauswahl zur Behandlung der häufigsten Wunden und Hautschäden – zu Hause, unterwegs und auf Reisen.

      Eine kleine Schnittwunde, ein Kratzer oder eine Blase: In der Regel ist der Schreck bei kleinen Verletzungen meist größer als der Schmerz. Besonders bei Kindern. Dennoch ist es wichtig, auch kleine Wunden gut zu versorgen. Damit diese weder Infektionen noch Narben nach sich ziehen. Aber: Pflaster ist nicht gleich Pflaster. Je nach Wunde und Lebenslage sind spezielle Wundauflagen notwendig. Eine praktische Lösung ist der neue Nexcare First Aid Mix von 3M. Der ausgesuchte Produkt-Mix ist die perfekte Ergänzung für den Erste-Hilfe-Kasten. Denn er hilft, kleine Wunden in jeder Situation effektiv und einfach zu behandeln und.

      Wenn Bewegungsfreiheit zählt
      In Bewegung bleiben trotz Verletzung? Mit den Nexcare Ultra Stretch Comfort Flexible Pflastern ist das kein Problem. Denn die hochwertigen Wundauflagen bestehen aus einem sehr atmungsaktiven 4-Wege-Material, das sich an den Körper anpasst – selbst an Knöchel und Ellbogen. Auf diese Weise bieten die dehnbaren kleinen Helfer einen überragenden Tragekomfort. Gleichzeitig gewährleistet die einzigartige Form der Pflaster eine optimale Abdichtung um die Wundauflage – für einen 360°-Schutz. Hinzu kommt: Der wasserresistente Klebstoff löst sich auch bei Nässe nicht.

      Rundum-Schutz, der richtig nass werden darf
      Wassersport, schwimmen oder einfach nur duschen: Mit dem Nexcare Aqua Pflaster 360° muss man Wasser nicht meiden. Denn die Pflaster zeichnen sich durch einen 100 Prozent wasserdichten Rundum-Schutz aus. Dabei bleiben sie atmungsaktiv und helfen, einer Infektionsbildung vorzubeugen. Denn genau wie die Nexcare Ultra Stretch Comfort Flexible Pflaster kleben sie 360° rund um die Wunde und bieten so optimalen Schutz. Dank ihres transparentem Designs sind sie nicht nur komfortabel, sondern auch unauffällig. Und: Sie kleben auch auf feuchter Haut, sprich sie halten auch beim Schwitzen.

      Sicher verschließen ohne Naht
      Etwas tiefere Riss-, Platz- und Schnittwunden lassen sich dagegen mit den Nexcare Steri-Strip Wundverschlussstreifen zuverlässig verschließen – ohne dass genäht werden muss. Dabei unterstützen die unauffälligen Streifen die Heilung. Denn sie verhindern ein erneutes Öffnen der Wunde und lassen diese während der Heilung atmen – für ein kosmetisches Ergebnis, das sich sehen lassen kann. Gut zu wissen: Die Wundverschlussstreifen sind leicht anzubringen und verfügen über ein geringes Allergierisiko.

      Der neue 3M Nexcare First Aid Mix enthält 20 Plaster in verschiedenen Formen und Größen – für alle kleinen Missgeschicke des Lebens.

      Zeichen mit Leerzeichen: 3.074

      3M und Nexcare sind Marken der 3M Company.

      Presse-Kontakt:

      Annette Edmonds
      Tel.: 0174-9333197
      E-Mail: ae@konfetti-kommunikation.de
      Kontaktformular

      Kunden-Kontakt:

      Lisa Bolten
      Tel.: +49 2131 14-2490
      E-Mail: lbolten@3M.com
      Kontaktformular

    • Mehr zum Nexcare Portfolio

      3M Nexcare First Aid Mix

      Der neue 3M Nexcare First Aid Mix bietet die perfekte Pflasterauswahl zur Behandlung der häufigsten Wunden und Hautschäden. Foto: 3M