Scotch® Marke Verpackungsklebeband

Scotch® Marke Verpackungsklebeband

Fertig für den Versand. Bereit für den Umzug. Geeignet für Lagerung. Mit unserem Sortiment an Verpackungsklebebändern und -zubehör lässt sich jedes Verpackungsproblem lösen, wobei Sie sich auf die überlegene Haltbarkeit und Festigkeit verlassen können.


ALLGEMEINE FRAGEN

  • Warum gibt es unterschiedliche Arten von Verpackungsklebebändern?
    Jedes unserer Verpackungsklebebänder dient einem besonderen Zweck. So ist beispielsweise das Scotch® Heavy Verpackungsklebeband besonders stabil und sorgt dafür, dass Pakete unterwegs ganz bleiben.
  • Ich möchte etwas in einem Feuchtbereich lagern, wie kann ich sicherstellen, dass nichts beschädigt wird?
    Die Lagerung in Feuchtbereichen birgt Risiken. Sie können jedoch einiges tun, um Schäden zu vermeiden/zu minimieren. Es empfiehlt sich, anstelle von Karton- oder Holzverpackungen, Plastik oder Metall wie zum Beispiel vakuumversiegelte Taschen, Plastikbehälter oder Metallrahmenregale zu verwenden.
  • Sind diese wasser- oder winddicht?
    Scotch® Verpackungsklebeband hält Feuchtigkeit für einen kurzen Zeitraum stand, ist jedoch für lang anhaltende Witterungseinflüsse ungeeignet.
  • Hinterlassen Verpackungsklebebänder nach dem Ablösen Rückstände?
    Aufgrund der verwendeten besonders starken Klebstoffs kann es passieren, dass Verpackungsklebebänder nach dem Ablösen Rückstände hinterlassen. Möglicherweise ist Abdeckklebeband besser für Ihre Zwecke geeignet.
  • Wie kann ich einen Klebeband Abroller für Verpackungs- bzw. Umzugsklebeband neu befüllen?
    1: Entfernen Sie den alten Kleberollenkern. Legen Sie die neue Verpackungsklebebandrolle auf die große Walze und drücken Sie sie ganz herunter. Vergewissern Sie sich, dass die beschichtete Seite beim Abrollen des Verpackungsklebebandes nach unten gerichtet ist. 2: Ziehen Sie das Klebeband über die Führungsschiene – nahe des Griffs – und unter die zweite, schmalere Walze. Bei einigen Verpackungsklebeband-Abrollern befindet sich hier eine gefederte Führung. Sollte dies der Fall sein, drücken Sie diese herunter, sodass das Verpackungsklebeband einfach durchpasst. 3: Ziehen Sie das Verpackungsklebeband gegen die gezackte Metallklinge. 4: Kleben Sie los!
  • Hat die Farbe des Verpackungsklebebands eine Bedeutung?
    Nein! Die Farbe hat keine Bedeutung. Die gebräuchlichsten Farben für Verpackungsklebebänder sind transparent, weiß und braun. Viele sind nach dem Aufkleben durchsichtig, sodass beispielsweise Versandetiketten darunter sichtbar bleiben.

Weitere Produkte, die für Sie von Interesse sein könnten


FOLGEN SIE UNS
3M, Scotch®, Magic und das Schottenmusterdesign sind Warenzeichen von 3M.
Land / Sprache wechseln
Schweiz - Deutsch | Français