1. Alle Produkte

3M™ Novec™ 1700 Elektronik-Oberflächenbeschichtung

3M Artikelnummer B5005005017
  • Guter Feuchtigkeits-und Korrosionsschutz
  • Leicht aufzutragen und zu verarbeiten – trocknet in wenigen Minuten ohne nachträgliches Härten
  • I.d.R. kein Maskieren von Bauteilen erforderlich
  • Schichtdicke nach Trocknung ~ 500 Nm
 Mehr
Zu den Rechtlichen Informationen
Details
  • Guter Feuchtigkeits-und Korrosionsschutz
  • Leicht aufzutragen und zu verarbeiten – trocknet in wenigen Minuten ohne nachträgliches Härten
  • I.d.R. kein Maskieren von Bauteilen erforderlich
  • Schichtdicke nach Trocknung ~ 500 Nm
  • Reperaturen mittels Durchlöten möglich
  • nicht brennbar
  • elektrisch nicht leitend
  • Kein Gefahrgut

3M™ Novec™ 1700 Elektronik Oberflächenbeschichtung wurde speziell für den Schutz von Leiterplatten und Elektronikkomponenten konzipiert. Es handelt sich um eine klare, niedrigviskose Flüssigkeit eines Fluoracrylatpolymers mit 2 Prozent Feststoffgehalt in einem Hydrofluoether-Lösungsmittel.

Nach dem Auftragen auf saubere und trockene Oberflächen (durch Tauchen), trocknet die Flüssigkeit schnell und bildet einen gleichmäßigen, hauchdünnen Schutzfilm, der sich durch einen guten Schutz gegen Feuchtigkeit, Korrosion und Migration auszeichnet. Kontaktflächen auf elektromechanischen Komponenten müssen i.d.R. vor dem Auftragen nicht maskiert werden, da die Beschichtung hauchdünn ist. Der niederenergetische Schutzfilm weist Feuchtigkeit, Öle und sogar Silikone ab. Gegen Lösungsmittel wie Heptan und Toluol ist der Schutzfilm resistent, er lässt sich jedoch mit fluorierten Lösungsmitteln entfernen. Temperaturen bis zu 175 °C hält er längere Zeit, bei Bewahrung seiner guten abweisenden Eigenschaften, stand. Die 3M™ Novec™ 1700 Elektronik Oberflächenbeschichtung ist nicht brennbar, kein Gefahrgut und ist umweltschonend.

Spezifikationen
Produktserien
Novec 1700
Produkttyp
Elektro-Beschichtungen

Rechtliche Informationen

Dieses Produkt ist in der Schweiz noch nicht im Verkauf