• 3M SecureFit Überbrillen-Serie für die ganztägige Nutzung

    Oktober 29, 2019

    Die Überbrille verbindet die zuverlässige Schutzfunktion für verschiedenste Anwendungsbereiche mit einer sehr guten Passform und einem sicheren Sitz über der Korrekturbrille. Dazu tragen die winkelverstellbare Scheibe, die flachen Bügel sowie der weiche Nasensteg bei. Mit der patentierten Bügeldruckverteilungstechnologie passt sich die neue Serie verschiedensten Kopfformen und -größen sowie der individuellen Brillenposition an. Dies sorgt für einen sicheren Sitz selbst bei ruckartigen Bewegungen oder Überkopfarbeiten.

    Leichtes Design für angenehmes Tragen
    Zu einem angenehmen Tragegefühl trägt das leichte Design mit einem Brillengewicht von – modellabhängig – lediglich 48 Gramm bei. Die Überbrillen verfügen über eine randlose Scheibe mit integriertem Seitenschutz. Die Scheiben der optischen Klasse 1 gewährleisten eine lange Gebrauchsdauer. Zudem ist die Serie aufgrund der flachen, sehr angenehm zu tragenden Brillenbügel auch sehr gut für den Einsatz mit Kapselgehörschützern geeignet.

    Varianten für zahlreiche Anwendungsbereiche
    Erhältlich sind die Überbrillen der SecureFit 3700-Serie in zahlreichen Varianten, angepasst an verschiedenste Nutzungen im Indoor- und Outdoor-Bereich. Einige Modelle sind etwa mit der Scotchgard Anti- Beschlag-Beschichtung versehen. Sie verhindert das Beschlagen erheblich länger als herkömmliche Beschichtungen. Somit stellt ein Raumwechsel etwa vom Kühlhaus in eine Hochtemperaturzone kein Problem dar. Zudem sorgt die Beschichtung für eine hohe Kratzfestigkeit in rauen Arbeitsumgebungen. Der bei einigen Modellen integrierte Augenbrauenschutz verbindet zusätzlichen Komfort mit einem erhöhten Schutz vor Partikeln. Die Überbrillen sind mit klaren, grauen oder gelben Scheiben sowie wahlweise mit blauen, lindgrünen oder orangefarbenen Bügeln verfügbar.

    Weitere Informationen finden sie unter