3M™ Versaflo™ Gebläseatemschutz TR-800 mit Explosionsschutz

Arbeitsschutzlösungen für die Pharmaindustrie

Unser 3M Technik- und Verkaufsteams kann Sie bei der Bearbeitung von Produktanwendungs- und technischen Datenanforderungen, Produktdemos vor Ort, Gefährdungsbeurteilung und in der sich ständig ändernden Umgebung der pharmazeutischen Herstellung unterstützen.



Pharmazeutische Herstellungsprozesse und Tätigkeiten

Die vielfältigen Arbeitsprozesse in der Pharmazeutische Industrie verlangen nach unterschiedlichsten PSA- Lösungen:

  • API-Aktive pharmazeutische Wirkstoffe

    API-Aktive pharmazeutische Wirkstoffe

    Wir unterstützen Spezialisten im Gesundheits- und Sicherheitsmanagement mit persönlichen Schutzausrüstungen, um sich gegen die mit der Handhabung von API verbundenen Gefahren an ihrem Arbeitsplatz zu schützen – selbst bei hochwirksamen API-Substanzen mit einem Grenzwert von unter 1 μg/m3.

    Arzneimittelvorschriften, die Auswirkungen auf die PSA haben

  • Formulierung und Verpackung

    Formulierung und Verpackung

    Wir machen uns die neuesten Innovationen im Bereich persönliche Schutzausrüstung zunutze, um optimale Lösungen im Arbeitsschutz beim Formulieren und Verpacken von Arzneimittelstoffen zu bieten.

  • Wartung und Reinigung

    Wartung und Reinigung

    Wir liefern PSA-Lösungen für potenzielle Gefahren, die mit laufenden Wartungsarbeiten verbunden sind – beispielsweise die Dekontamination oder Reinigung von Räumen oder Produktionsanlagen mit problematischen Reinigungsmitteln wie Peroxyessigsäure und Wasserstoffperoxid.

    Atemschutzlösungen zum Schutz vor Wasserstoffperoxid und Peressigsäure

Vorgeschlagene Eindämmungskontrollstrategien und persönliche Schutzausrüstung bei der Anwendung von API-Wirkstoffen

Folgen Sie dem Link, um unsere kostenlose Fallstudie herunterzuladen, die wertvolle Einblicke in die maximale Arbeitsplatzkonzentration& Grenzwerte gibt und die Erstellung einer Strategie zur Eindämmungskontrolle bietet.

Enge Räume. Gefahrlos betreten. Sicher verlassen.

Enge Räume. Gefahrlos betreten. Sicher verlassen.

Kein enger Raum ist wie der andere. Art, Größe und Gefahren sind sehr unterschiedlich. Auch die verschiedenen Normen, Vorschriften und Unternehmensrichtlinien für die jeweilige Arbeitsumgebung können stark voneinander abweichen.

Mehr Informationen zu Engen Räumen

Typische Gefahren in der Pharmazeutischen Herstellung

Persönliche Schutzausrüstungslösungen für verschiedene Risiken bei der Arzneimittelherstellung

  • Luftgetragene Gefahrenstoffe

    Luftgetragene Gefahrenstoffe

    Besonders innerhalb der API-Produktionsprozesse, wie z.B. dem Dosieren, Mischen, Sieben usw. von Rohstoffen, sind Gefahren durch die Luft am häufigsten. Die meisten Prozesse erzeugen Staub oder/und Gase und Dämpfe. Die Ermittlung der Gefahren und die Auswahl des geeigneten Atemschutzgerätes kann der entscheidende Faktor für einen sicheren Arbeitsplatz sein.

    Atemschutzprogramm Auswahl

     

     

  • Absturzgefahren

    Absturzgefahren

    Unabhängig von der Höhe haben alle Arbeiten in der Höhe das Potenzial, bei einem Sturz schwere oder tödliche Verletzungen der Arbeitnehmer zu verursachen. 3M Fallschutz bietet die Ausrüstung, Schulung, das Wissen und die Erfahrung, um Arbeiten in der Höhe und in engen Räumen sicher und effizient auszuführen.

    3M Absturzsicherungen

     

  • Hautschutz

    Hautschutz

    Bei den meisten pharmazeutischen Produktionsprozessen ist es wichtig, die Arbeiter vor gefährlichen Partikeln, Flüssigkeitsspritzern und Sprays zu schützen. Es ist aber auch wichtig, die Kontamination der Substanzen innerhalb des Produktionsprozesses zu vermeiden. Persönliche Schutzausrüstung (PSA) wird verwendet, um eine Barriere zwischen Menschen und Produkten zu schaffen. In der Pharma Industrie können oft farblose und unsichtbare Gefahrstoffe die Arbeiter beeinträchtigen - umgekehrt kann die menschliche Haut durch Keime und Bakterien den API-Prozess beeinträchtigen.

    Auswahl -Schutzbekleidung

  • Hitze/ Explosionsschutz

    Hitze/ Explosionsschutz

    Explosionsfähige Atmosphären am Arbeitsplatz können durch brennbare Gase, Nebel oder Dämpfe oder durch brennbare Stäube verursacht werden.
    Explosionen können zu Todesfällen und schweren Verletzungen sowie zu erheblichen Schäden führen.
    Stellen Sie sicher, dass Ihre Persönliche Schutzausrüstung für Arbeitsumgebungen mit potenzieller Brand- oder Explosionsgefahr ausgelegt ist.

    3M™ Versaflo™ TR-800 Gebläsesystem

  • Lärmbelastung

    Lärmbelastung

    Schädlicher Lärm gehört zu den drei größten Gesundheitsgefahren am Arbeitsplatz. Und mit der neuen PSA Verordnung (EU) 2016/425 ist er ab 2016 offiziell als Verursacher irreversibler Gesundheitsschäden anerkannt. Das heißt: Gehörschutz gehört damit in dieselbe Risiko-Kategorie wie Atemschutz und Absturzsicherung.

    Informationsblatt Gehörschutz

    Gehörschutzberater

  • Augenverletzungen

    Augenverletzungen

    Flüssigkeitsspritzer, Staub und umherfliegende Partikel können zu schweren Verletzungen führen, die bleibende Schäden an den Augen verursachen können. Die Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Schutz in Bezug auf Gefahren und Passform ist oft eine Herausforderung.

    Augenschutz Auswahlhilfe


3M Arbeitsschutzprodukte für die Pharma Industrie

  • 3M™ Versaflo™ Gebläseatemschutz TR-800 mit Explosionsschutz

    Der TR-800 ist eine ATEX-zertifizierte, ex-geschützte Gebläseeinheit mit Batterie, die für die Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen vorgesehen ist. Gleichzeitig bietet sie den Komfort, die Modularität, Kontrolle und Benutzerfreundlichkeit, die Sie von der 3M Versaflo Plattform kennen. Das Gerät ist entsprechend den neuesten elektrischen Standards zugelassen.

  • 3M™ Aura™ Disposable Respirator 9300+ Gen3 Series

    Die 3M™ Aura™ 9300+Gen3 Partikelmasken Serie ist die 3. Generation, seit 3M die erste Atemschutzmaske im flach faltbaren, 3-teiligen Design im Jahre 1996 im Markt eingeführt hat. Angenehmeres Atmen mit den neuen Partikelmasken der Serie 3M™ Aura™9300+Gen3. Geringer Atemwiderstand und reduzierte Temperaturen unter der Maske sind charakteristisch für das 3M Advanced Electret Filtermedium (AEM) und das neue 3M™ Cool Flow™ Komfortventil, das mehr warme Atemluft entweichen lässt.

  • 3M™ Aura™ Atemschutzmaske 1883+ FFP3 mit abgedecktem Ausatemventil

    Beim Umgang mit Wirkstoffen ist es unerlässlich, die Atemwege des Mitarbeiters zuverlässig zu schützen.
    Fast ebenso wichtig ist es, sicherzustellen, dass die Stoffe/Wirkstoffe nicht - z.B. durch die Ausatemluft - kontaminiert werden.
    Mit der 3M Aura Atemschutzmaske Aura 1883+ haben wir die optimale Lösung, die diese beiden Anforderungen erfüllt. Die Zweiwege-Atemschutzmaske bietet doppelte Zulassung & Schutz durch das abgedeckte Ausatemventil nach EN14683:2005:
    *Geprüfter Mundschutz Typ 2R nach EN14683:2005 - Wirkung von innen nach außen
    *Geprüfter Atemschutz nach EN149:2001 FFP3 - Schutz von außen nach innen

  • 3M™ Halbmasken Serie 4000+, gebrauchsfertig und wartungsfrei

    Die wiederverwendbare 3M Halbmaske der Serie 4000+ bietet mit ihrem neuen Ausatemventil und ihrer einzigartigen Filtertechnologie leichte Handhabung, Zuverlässigkeit und messbare Verbesserungen des Komforts. Die Maske der Serie 400+ zeichnet sich durch niedriges Gewicht, ausgewogenes Design und ein optimales Sichtfeld aus. Die Produktreihe verbindet Benutzerfreundlichkeit und hohen Tragekomfort mit effektivem Schutz vor verschiedenen Arbeitsplatzgefahren.

  • 3M™ Schutzanzug 4530

    Der Schutzanzug 4530 verfügt über vier aufeinander abgestimmte Lagen. Zwei äußere Lagen aus Meltblown-Polypropylen und zwei innenliegende aus Spinnvlies-Polypropylen. Das sehr weiche und wasserdampfdurchlässige Material, die gestrickten Bündchen und der 2-Wege-Reißverschluss sowie der Schnitt erhöhen den Tragekomfort und machen den flammhemmend ausgerüsteten Schutzanzug zu einem perfekten Wegbegleiter. Zertifiziert nach gefährlichem Staub und Spritzern der Kategorie III, Schutzart 5/6 und Antistatik EN 1149.

  • 3M™ Solus™ 1000 Schutzbrille mit Antibeschlag-Beschichtung

    Die 3M™ Solus™ 1000 Schutzbrille mit Antibeschlag-Beschichtung verfügt über einen schlanken Rahmen mit weichen, schwarz und blau akzentuierten Bügeln, die ihr einen stilvollen und modernen Look verleihen. Sie zeichnet sich durch ihre transparente, stabile Polycarbonatscheibe mit 3M™ Scotchgard™ Antibeschlag-Beschichtung aus, die vor Beschlagen und Kratzern schützt. Ein abnehmbarer Schaumrahmen und ein weicher Nasenbügel sowie weiche Bügel sorgen für zusätzlichen Tragekomfort.

  • 3M™ Goggle Gear 500 Vollsichtbrille mit Antibeschlag-Beschichtung

    Die 3M™ Goggle Gear Vollsichtbrille Der Serie 500 hat ein flaches Design, ein verstellbares Kopfband und einen optionalen Korrektionseinsatz. Die Schutzbrille ist mit 3M™ Scotchgard™ Antibeschlagbeschichtung erhältlich. Diese verhindert Beschlag länger als herkömmliche beschlaghemmende Beschichtungen.

  • 3M™ DBI-SALA® Delta™ Komfort-Rettungsgurt

    Der 3M™ DBI-SALA® Delta™ Komfort-Rettungsgurt ist ein beliebter Klassiker – mit Komfortpolsterung, ergonomischer Passform, leichtgewichtigen Verschlussschnallen und hochbelastbarem Gurtmaterial. Das No-Tangle Dreieck macht diesen Auffanggurt formstabil und sorgt für einfaches Anlegen.


Videos

FOLGEN SIE UNS
Land / Sprache wechseln
Schweiz - Deutsch | Français