Schnell und sicher montiert: Kaltschrumpftechnologie von 3M

Schnell und sicher montiert: Kaltschrumpftechnologie von 3M
Schnell und sicher montiert: Kaltschrumpftechnologie von 3M

Sichere Niederspannungsverbindungen

Kaltschrumpf-Schläuche und Formteile zur elektrischen Isolation

Die von 3M speziell für die Kaltschrumpftechnik entwickelten Materialien zeichnen sich durch überragende elektrische und mechanische Eigenschaften sowie hohe Elastizität und lange Lebensdauer aus. Die Montage der Schläuche und Formteile erfolgt durch einfaches Herausziehen der Stützwendel. Durch den entstehenden radialen Anpressdruck wird eine zuverlässige und dauerhafte Abdichtung erzielt. Die Kaltschrumpfbauteile finden mittlerweile in vielen Bereichen für elektrische und mechanische Anwendungen ihren Einsatz.

 

  • Kein Werkzeug, kein Schrumpfbrenner - einfach ziehen und fertig.

    Aufgrund ihrer herausragenden Eigenschaften sind Kaltschrumpfschläuche darüber hinaus auch zum Abdichten, Aufpolstern sowie zum Schutz vor mechanischen Einflüssen bestens geeignet.

    Die 3M Kaltschrumpfschläuche sind ohne Werkzeug, z.B. Schrumpfbrenner oder Aufschiebehilfen, schnell, einfach und zuverlässig zu installieren. Bei den Kaltschrumpfschläuchen handelt es sich um einen extrudierten EPDM- (Ethylen-Propylen-Dien-Terpolymer) oder Silikongummischlauch, welcher expandiert und auf einer Stützwendel geladen wird. Die Stützwendel kann ohne Werkzeug oder andere Hilfsmittel einfach und sicher herausgezogen werden. Der auf der Stützwendel geladene Schrumpfschlauch schrumpft sofort gleichmäßig herunter.

    Dabei gewährleistet die Kaltschrumpftechnologie bei allen typischen Anwendungen einen dauerhaften radialen Anpressdruck. Somit kann auf eine Klebstoffinnenbeschichtung, wie sie bei Warmschrumpfschläuchen häufig notwendig ist, verzichtet werden. Dadurch ist es außerdem möglich, die Kaltschrumpfschläuche jederzeit wieder problemlos zu entfernen.


  • 3M™ Kaltschrumpfschläuche (EPDM)

    Durch Herausziehen der Stützwedel wird der EPDM-Kautschuk Schlauch ohne Hitzeeinwirkung heruntergeschrumpft.

  • 3M™ Kaltschrumpfschläuche (Silikon)

    Durch Herausziehen der Stützwedel wird der Silikon-Kautschuk Schlauch ohne Hitzeeinwirkung heruntergeschrumpft. Silikon-Kautschuk überzeugt durch sehr gute Witterungs- und Chemikalienbeständigkeit.

  • 3M™ Kaltschrumpfendkappen

    Aus EPDM-Elastomer zum Schutz von Kabel, Rohre und andere zylindrische Objekte vor Eindringen von Schmutz, Feuchtigkeit und vor mechanischer Beschädigung. Für die Montage ist kein zusätzliches Werkzeug wie z.B. Schrumpfbrenner erforderlich.

  • 3M™ Kaltschrumpfgarnituren für Antennenverbindungen

    Für den zuverlässigen Schutz von Koaxial-Stecker und Antenneneinführungen im Innen- und Freiluftbereich vor Feuchtigkeit. Das Koaxial-Dichtungskit ist speziell für die Anforderungen im Bereich von Mobilfunkantennen und Basisstationen entwickelt.


3M™ Kaltschrumpfschläuche – Die Universallösung

  • Typische Anwendungen

     

    • Elektrische Isolation von kunststoff- oder gummiisolierten Kabeln und Leitungen bis 1.000 Volt
    • Isolation von Niederspannungsverbindungen von Kupfer- und Aluminiumleitern
    • Innen- und Außenanwendungen im Erdreich oder unter Wasser
    • Knickschutz bzw. mechanischer Schutz für Leitungen und Schläuche
    • Kabelmantelreparaturen
    • Schutz und Abdichtung von nicht-elektrischen Anwendungen
    • Isolation von Leiterverbindungen auch bei Querschnittsprüngen

     


  • Vorteile auf einem Blick

     

    • Einfache und sichere Installation
    • Hohe Zuverlässigkeit
    • Großes Schrumpfverhältnis
    • Kontinuierlicher radialer Anpressdruck
    • Keine zusätzlichen Werkzeuge notwendig
    • Minimierung von Montagefehlern
    • Niedrigere Arbeitskosten durch schnellere Montage möglich
    • Säuren und Laugenbeständig

     


Welcher Kaltschrumpfschlauch passt zu meiner Anwendung?

EPDM- und Silikongummischläuche in der Gegenüberstellung

Die Schrumpfschläuche von 3M™ sind hoch elastisch und beständig gegen Säuren und Laugen, Ozon sowie UV-Strahlung. Die technischen Eigenschaften der Kaltschrumpfschläuche in der Übersicht:

  • EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Terpolymer)

    Der Kaltschrumpf-Isolierschlauch aus EPDM-Kautschuk ist für die Verwendung an allen kunststoff- und gummiisolierten Kabeln geeignet und verfügt über eine gute Witterungs- und Chemikalienbeständigkeit.

     
    • Hohe Langzeit-Elastizität
    • Farbe: schwarz
    • Gute thermische Stabilität (90°C, kurzzeitig max. 130 °C)
    • Wasserdicht, entspricht den Anforderungen von ANSI C1191
    • Einfache Installation, kein Werkzeug erforderlich
    • Beständig gegen diverse Chemikalien und Ozon
  • Silikongummi

    Der Kaltschrumpf-Isolierschlauch aus Silikon verfügt über eine gute Witterungs- und Chemikalienbeständigkeit und ist hervorragend für die Kabelmantelreparatur sowie zum Schutz und zur Abdichtung von nicht-elektrischen Anwendungen geeignet.

     
    • Hochelastischer Silikongummi
    • Farbe: lichtgrau, dunkelgrau
    • Sehr gute thermische Stabilität ( - 55 °C bis + 255 °C)
    • Wasserdicht, entspricht den Anforderungen von ANSI C119.1
    • Alterungsbeständig
    • Feuchtigkeitsbeständig
    • Selbstverlöschend

  • 3M™ Kaltschrumpfschläuche: Top-Starthilfe für Segelflugzeuge

    3M™ Kaltschrumpfschläuche für elektrische Isolierungen zeigen auch anderweitig ihre Stärken. Sogar in luftiger Höhe: Segelflieger haben das Startseil ihrer Flugzeuge mit Kaltschrumpfschläuchen von 3M überzogen – und profitieren davon gleich mehrfach.

    Klare Sache, 3M™ Kaltschrumpfschläuche bewähren sich bestens in der Elektroinstallation – aber mitunter auch dort, wo man es kaum vermutet. So nutzt der Luftsportverein Linkenheim-Hochstetten e.V., Baden-Württemberg, einen 3M™ Kaltschrumpfschlauch als Schutzmantel für das Vorseil des Flugzeug-Schleppseils. Dank der niedrigen Verarbeitungstemperatur des Kaltschrumpfschlauchs können die Luftsportler so durchgängig Kunststoffseile zum Hochziehen ihrer Flieger nutzen.



    Lesen Sie mehr
  • Netzausbau werkzeugfrei: 3M stellt neue Mittelspannungs-Verbinder vor

    Verbindungsgarnituren von 3M ermöglichen die einfache, werkzeugfreie Verbindung von Mittelspannungsleitungen und tragen somit zum zügigen Netzausbau durch Kommunen, Netzbetreiber oder Energieversorger bei. Mit zwei neuen Garnituren, die auf der Messe eltefa erstmals vorgestellt wurden, wird die Handhabung der komfortablen Garnituren jetzt nochmals vereinfacht.

    Die neuen 3M™ Hybrid Verbindungsgarnituren QS 200 vereinen die bewährte Technik des Warmschrumpf-Außenmantels mit der Kaltschrumpf-Technik in Form eines einteiligen, schnell zu montierenden Isolierkörpers. Während der dickwandige Außenmantel die Verbindung vor Umwelteinflüssen schützt, isoliert der Kaltschrumpf-Isolierkörper die Verbindung und ermöglicht somit eine werkzeugfreie Montage.



    Die Vorteile

FOLGEN SIE UNS
Land / Sprache wechseln
Schweiz - Deutsch